STARTSEITE |  IMPRESSUM | SITEMAP
Lieselotte Scherer

Kurzbiographie

Lieselotte Scherer, geb. 1946 in Löhne

1992-1998 Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und Psychologie an der Universität Münster
mit Abschluß Magistra Artium

Seit 1988 freie künstlerische Tätigkeit: Malerei und Objektkunst,
regelmäßige Beteiligung an Ausstellungen
und Einzelausstellungen in verschiedenen Städten

Kursleitung an Volkshochschulen und anderen Institutionen,
an der Jugendkunstschule Löhne sowie Privatkurse

Mitglied im Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke e.V.

Ausstellungsbeteiligungen:

2001
Kunstgriffe, Minden, Installation
positiv, Todtenhausen, Malerei

2003
Raumnot, Kunst in der Schublade, Minden, Objekt

2005
Kunsträume 2005, Archiv, Minden, Objekt

2006
Schattenfänger, Museum Minden, Objekt
Internationales Künstlertreffen in Mielec, Polen, Malerei

2007
Letters from abroad, Cityhall, London, Grafik
Von allen guten Geistern verlassen?!, Bad Oeynhausen, Glasobjekt

2008
Kunsträume 2008, Schwindender Ort Weserwerft,
Preussen Museum Minden, Objekt
Urban Jungle, London, Malerei
Kunst tut Gutes, Minden, Malerei

2010
Visitors, London, Objekt
EngelSpuren, Bad Oeynhausen, Malerei
Kunst tut Gutes, Minden, Malerei

2011
Zweiquadratmetergleichzehnkilogramm, Altes Amtsgericht Petershagen, Malerei
Mi.Ra, Minden, Objekt

und an den Offenen Ateliers

 

>>> nach oben

Lieselotte SchererLieselotte SchererLieselotte SchererLieselotte Scherer

 

HOME | KONTAKT  STARTSEITE | IMPRESSUM | SITEMAP